Klimatische Irritationen


Die UN-Klimakonferenz in Kopenhagen wirft ihre Schatten voraus. Am 24. September trafen Jugendliche und junge Erwachsene in der Baggerstadt Ferropolis bei Wittenberg zusammen, um die Frage zu diskutieren, wie Klimawandel und Menschenrechte zusammenhängen. Neben Vorträgen, Filmvorführungen sowie Theater zum Thema faszinierten Konzerte von Kapaikos und ClickClickDecker sowie das gemeinsame Gestalten einer Graffiti-Wand und die Formulierung von Botschaften an die UN-Konferenz in Kopenhagen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s