Hochbetrieb in und um Karnitz | Tag 9 und 10…

Für mich, als Teilnehmerin der „Podcast und Web 2.0“ Werkstatt ist es nun leider etwas schwierig, die Ereignisse aller Gruppen genau zu porträtieren. Ich versuche dies aber trotzdem mal anhand der abendlichen Gespräche mit meinen MitstreiterInnen einigermaßen zu rekonstruieren.

Unsere acht-köpfige Gruppe setzte sich an die Erarbeitung von Podcasts und an die Erstellung einer neuen Internetpräsenz für ClimCom. Bisher haben wir „nur“ ein kurzes Hörspiel fertig gestellt. Erst während der Bearbeitung merkt man mal, wie viel Arbeit so etwas mit sich bringt. Das Einsprechen ging ja recht locker flockig von der Hand, aber das anschließende Nacharbeiten mit Schnitt und der Feinschliff, um Geräusche in das Stück einzufügen, war dann doch etwas mühseliger.

Der neunte Tag war zugleich Pias Geburtstag, die von dem, von uns gebackenen, Kuchen und dem Sekt nichts ahnte und vollkommen irritiert war als 40 Kehlen ihr ein „Happy Birthday“ sangen. Im Anschluss gab’s den Kuchen dann für alle. Die „Partystimmung“ dauerte allerdings nicht allzu lange an: erstaunlicherweise begannen die Ersten bereits nach wenigen Minuten ihre Sachen wieder zusammen zu suchen, sich in ein ruhiger oder weniger ruhiges Eckchen zurück zu ziehen und mit der Requisitenerstellung oder der Planung des nächsten Spots fortzufahren. Es ist schon recht lustig, wenn man in den Gemeinschaftsraum kommt und kleine Weltkugeln umherlaufen sieht, eine Drachenmarionette ihre Runden kreist oder Obst und Gemüse mit Augen bestückt da rumrollen.

Tag 10 brachte wenig Sonne. Die ersten Viralspots wurden gedreht. Bei der Fertigstellung des ersten durfte ich gerade noch live dabei sein. Die nächsten werden morgen folgen.

Die Spotgruppe, die wesentlich aufwendigere Filme erstellt, hatte sich sogar bis kurz nach 24 Uhr noch in einem der Zimmer des Projekthofs Karnitz zum Dreh verschanzt. Ergebnisse kenne weder ich noch irgendwer anders, aber spätestens am Samstag, am Tag der Präsentation, wird sich auch dieses Geheimnis lüften!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s