Durban | Ein fast leeres Paket | A Largely Empty Package

Analyse UN-Klimakonferenz in Südafrika:
16. Dezember 2011, von: Lili Fuhr, Liane Schalatek, Kulthoum Omari,
Heinrich-Böll-Stiftung

Eine Einschätzung der UN-Klimakonferenz, aufgeteilt in positive Ergebnisse und eine Auflistung der Kernziele, die nicht erreicht wurden.

Hier die ausführliche englische Langfassung/english Summary Assessment of the Durban Package 

via UN-Klimakonferenz in Südafrika: Ein fast leeres Paket – Klima & Energie – Heinrich-Böll-Stiftung.

(jf)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s