Vortrag | Audiovisuelle Wahrnehnung und emotionales Erleben

In der ersten Woche in Karnitz erläuterte Prof.Dr. C. Schwender von der Hochschule der Populären Künste (HdpK) Berlin, wie wir audiuovisuell wahrnehmen und welche Emotionen dabei geweckt werden. Damit verbunden ist die Frage,  „wie sind Medien konstruiert, dass wir sie als Reprästentationen von Realität oder Imagination akzeptieren?“  Anhand von Beispielen und in der Diskussion konnten wir einen guten Eindruck davon gewinnen, auf was es ankommt und wie wir in unseren Projekten diese Kenntnisse nutzen können.

Folien Vortrag:
Prof. Dr. C. Schwender | Audiovisuelle Wahrnehmung und emotionales Erleben [pdf]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s