Vortrag | Wirtschaftswachstum, Wohlstand, Wohlfahrtsindex

Wirtschaftswachstum und illusionärer Wohlstand- hilft der Nationale Wohlfahrtsindex weiter?

Dieser Frage ging Roland Zieschang vom Forschungsinstitut für Umweltpolitik an der Freien Universität Berlin im öffentlichen Seminar der Internationalen Sommeruniversität nach.

Der kritischen Betrachtung des Bruttoinlandproduktes (BIP) bzw. des Gross Domestic Product (GDP) als Indikator für Wohlstand stellte Roland Zieschang das Konzept des Nationalen Wohlfahrtindexes (NWI) als notwendige Ergänzung gegenüber.

Noch weiter geht die internationale Diskussion mit der Vorstellung von Gross Nation Happiness (GNH), die über einen Index hinaus eine Entwicklungsphilosopie der Nation und Fernziel des Entwicklungsprozesses bildet.

Folien Vortrag. Roland Zieschank
Wirtschaftswachstum und illusionärer Wohlstand – hilft der Nationale Wohlfahrtsindex weiter? [pdf]

Öffentliches Seminar | Überlegungen zur Wohlfahrt im Garten der Metropolen
Malchin, 24. Juli 2012

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s