#
blog
2013 | Chile, Deutsch, English, Espanol

Transmediastorytelling | Eine Einführung (01.Tag UI Chile 2013)

Auch dieses Jahr wird Transmedia Storytelling (tms) in der Internationalen Sommeruniversität die Verbindung zwischen den verschiedenen medialen Ansätzen in den einzelnen Workshops herstellen.

TMS Transmediastorytelling | storify

#TMS storified

In der gemeinsamen Auseinandersetzung mit der Transformation in Kultur und Gesellschaft infolge des Klimawandels werden wir Szenarien entwerfen und mit verschiedenen Medien -Video, Radio, Blog, Comedy- kreativ gestalten. Damit diese verschiedenen Ansätze, die einzelnen Episoden und Kanäle zusammenfinden und sich verdichten zu einer starken Geschichte, greifen wir die Idee des tms auf und setzen sie kollaborativ um.

Doch zu Beginn eine kurze Einführung: Konzept und wichtigste Merkmale des Transmedia Storytelling, Für unsere internationalen TeilnehmerInnen haben wir Materialien in englisch und spanisch recherchiert und auf storify zusammengestellt.

About Redaktion | CCCLab

Das Redaktionsteam des CCCLab bilden Fellows und MitarbeiterInnen des Kolleg für Management und Gestaltung Nachhaltiger Entwicklung (KMGNE).

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Menu

Archive


Facebook Twitter Youtube soundcloud zotero

Ein Projekt von:

KMGNE   Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
Offizielles Projekt der UNESCO Weltdekade 2013/2014
EuropeAid
Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015 #ArtCOP21

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015
EU Youth in Action | This project has been funded with support  from the European Commission.  This publication [communication] reflects  the views only of the author, and the  Commission cannot be held responsible  for any use which may be made of the  information contained therein.
baresus.net