MOViEMENT wächst und ist nun MOViEATION

Während der Internationalen Sommeruniversität 2012 in Karnitz hatte Ramona das Projekt  „MOViEMENT“ und seine BEWEGgründe vorgestellt – kurz danach ist sie gemeinsam mit Florian aufgebrochen, um mit bewegten Bildern zu motivieren.

Ausgehend von unserem Leitgedanken “man bewegt nichts, wenn man sich selber nicht bewegt” wollen wir uns auf den Weg begeben, um zukunftsfähige Projekte ausfindig zu machen und deren Akteuren zu begegnen. Über das eigene Mitmachen, den unmittelbaren Austausch und die mediale Begleitung und ästhetische Aufbereitung des Ganzen, wollen wir diesen Erfahrungen den Weg in die Gesellschaft bahnen. Es geht darum, Themen und Potentiale nachhaltiger Entwicklung möglichst anregend und alltagsnah zu kommunizieren.
http://movieation.net/wordpress/uber-uns/

MOViEATION – movieation.net

 

Inzwischen ist das Projekt erfolgreich gewachsen und hat einen neuen Namen: MOViEATION. Die Idee ist geblieben – in bewegten Bildern zu gesellschaftlicher Bewegung. Hier könnt Ihr folgen und unterstützen:

blog: www.movieation.net
twitter: www.twitter.com/movieation
facebook: www.facebook.com/movieation
vimeo: www.vimeo.com/movieation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s