#
blog
2013 | Deutschland, Deutsch, DozentInnen 2013

Wir stellen vor: Ephraim Broschkowski

Ephraim Broschkowski | Dozent im Workshop Re-editieren

  • Filmemacher aus Berlin, Creative Producer Climate Media Factory UG
  • Konzept & Produktion audiovisueller Medien zu Themen der Nachhaltigkeit
Ephraim Broschkowski

Ephraim Broschkowski

Als Producer der Climate Media Factory dreht sich bei mir alles darum, wie Themen der Nachhaltigkeit mit audiovisuellen Medien kommuniziert werden können.

Meine Beschäftigung damit reicht viele Jahre zurück und begann mit dem Projekt „Nachhaltiger Filmblick“, das auch Ausgangspunkt für die Sommeruni war.

Während ich in vergangenen Jahren vor allem die Spot- und Musikvideo-Werkstätten mitgestaltet habe, darf ich dieses Jahr die Re-editieren-Werkstatt mitgestalten.

Dahinter verbirgt sich die Idee, aus vorhandenem Material, Interviews, Produkten vergangener Sommeruniversitäten, Film-Material vom Kolleg etc. einen neuen Film zu schaffen.
Das heißt vor allem o-Töne und Material sichten, sich für Themen entscheiden, eine Struktur finden, zu suchen und zu puzzeln usw.

Ausgewählte Projekte, an denen ich Anteil hatte:

Projekte mit Bezug zu Re-editieren
„Die 4. Revolution“ (Co-Autor, Dramaturgie)
Education for Sustainable Development | The Leadership Training 2012 / 2013

Projekte der Climate Media Factory (Auswahl)
It’s time for desicion now!
earthbook
The Value of Soil
Zusammenfassung WBGU International Symposium, 9 May 2012, Berlin (deutsche Fassung)

Projekte Sommeruniversität (Auswahl)
Bumerang
Motoquero
Der Tisch
Heavy Potter (deutsch)

Homepage: www.climatemediafactory.de

About Redaktion | CCCLab

Das Redaktionsteam des CCCLab bilden Fellows und MitarbeiterInnen des Kolleg für Management und Gestaltung Nachhaltiger Entwicklung (KMGNE).

Discussion

Comments are closed.

Menu

Archive


Facebook Twitter Youtube soundcloud zotero

Ein Projekt von:

KMGNE   Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
Offizielles Projekt der UNESCO Weltdekade 2013/2014
EuropeAid
Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015 #ArtCOP21

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015
EU Youth in Action | This project has been funded with support  from the European Commission.  This publication [communication] reflects  the views only of the author, and the  Commission cannot be held responsible  for any use which may be made of the  information contained therein.
baresus.net