#
blog
Deutsch

BNE geht in die Zukunft

19. Februar 2016

Tagung der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) sowie der Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA) NRW am 16. und 17. Februar 2016 in Lünen

 

Die Strategie „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung – Zukunft Lernen NRW“ ist auf dem Weg. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger zu lernen mit einer offenen Zukunft umzugehen. Das erfordert vernetztes Denken, Methodenvielfalt, zielgruppen- und milieuspezifische Ansprache, Projektorientierung und Netzwerkarbeit.

Lünen_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Ansätze der Nachhaltigkeitskommunikation wurden durch Birthe Hesenbeck (Ordo Verde) mit dem Limbic-Ansatz und durch Dr. Joachim Borner (KMGNE) mit transmedialem Storytelling und digitalen Medien vorgestellt.

Hier gehts zum NUA-Programm. Die Veranstaltung befindet sich auf Seite 13.

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Menu

Archive


Facebook Twitter Youtube soundcloud zotero

Ein Projekt von:

KMGNE   Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
Offizielles Projekt der UNESCO Weltdekade 2013/2014
EuropeAid
Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015 #ArtCOP21

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015
EU Youth in Action | This project has been funded with support  from the European Commission.  This publication [communication] reflects  the views only of the author, and the  Commission cannot be held responsible  for any use which may be made of the  information contained therein.
baresus.net