Author Archives: kathitabu

Auftaktveranstaltung der 6. MCCC „Renewable Energies“

Nach über zehn Stunden Programm – natürlich mit ausreichend Pausen – endet der erste Tag der Master Class Course Conference der HNEE (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde). Unter dem Thema „Renewable Energies – Technologien, Konzepte und Kommunikation für den Klimaschutz“ findet in dieser Woche, gleichzeitig zur UN Klimakonferenz im südafrikanischen Durban, die sechste Master Class […]
Read More »

Woche Zwei: Werkstatt Web 2.0 & Podcasts | Rückblende Sommeruni 2011

Der Geruch einer extrem rosafarbenen Flüssigseife auf der Mädchentoilette des Fritz-Greve-Gymnasiums in Malchin ließ sämtliche Geschichten und Bilder aus meiner eigenen Schulzeit wieder hochkommen. Es ist nun schon mehr als fünf Jahre her – und das ist wohl eine vergleichsweise kurze Zeit, da viele andere TeilnehmerInnen mit Sicherheit noch mehr Zeit von diesen Erfahrungen trennt […]
Read More »

Hochbetrieb in und um Karnitz | Tag 9 und 10…

Für mich, als Teilnehmerin der „Podcast und Web 2.0“ Werkstatt ist es nun leider etwas schwierig, die Ereignisse aller Gruppen genau zu porträtieren. Ich versuche dies aber trotzdem mal anhand der abendlichen Gespräche mit meinen MitstreiterInnen einigermaßen zu rekonstruieren. Unsere acht-köpfige Gruppe setzte sich an die Erarbeitung von Podcasts und an die Erstellung einer neuen […]
Read More »

Start in die 2te Woche! | Tag 8

Seit heute hat sich unsere vorher 30-köpfige Gruppe in drei Kleingruppen unterteilt, die in dieser Woche an verschiedenen Projekten arbeiten. Die Gruppen Spot und Viralspot saßen heute nach wie vor im Kolpinghotel Salem und haben dort ihrer Phantasie für mögliche Aufnahmen freien Lauf gelassen, während die Gruppe Web 2.0/ Podcasts im Gymnasium Malchin bereits erste […]
Read More »

Bergfest in Karnitz | Tag 6

Wie die Zeit verfliegt: Die Hälfte der Sommeruni ist schon rum!  Da wir selbst Samstags keine Pausen kennen, ging es um 10 Uhr mit dem Programm weiter. Das Briefing zur Einleitung der Werkstattphase von Joachim Borner über Kommunikation und die Probleme, denen man sich stellen muss, wenn man etwas kommunizieren möchte, fand für einige zu einem […]
Read More »

Medienpsychologie und weitere Herausforderungen… | Zusammenfassung Tage 3, 4 und 5

Nun hat es fast drei Tage gedauert, um ein weiteres Update von den Aktivitäten in und um Karnitz beizusteuern. Das lag keinesfalls daran, dass wir nichts zu tun hatten, sondern, ganz im Gegenteil, rund um die Uhr beschäftigt waren. Hier also ein kurzes Resumé der letzten paar Tage: Der Mittwochvormittag stand ganz im Zeichen der […]
Read More »

„Lila steht für…“: Bedeutung von Farben | Tag 2

Die Frage mit welcher Bedeutung Farben aufgeladen sind und welche unterschiedlichen Reaktionen bestimmte Farbkombinationen auf den Betrachter auslösen können, stellte sich uns am zweiten Tag der Sommeruni. Aber dazu gleich mehr, denn wir starteten den heutigen Tag mit einem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Wünsch von der Hochschule der populären Künste (HdpK) in Berlin über […]
Read More »

Welt im Wandel

„Business as usual“  kann keine Option mehr sein. Darüber dürften sich alle einig sein. Wenn wir diesen Planeten für zukünftige Generationen erhalten wollen, muss sich einiges ändern. Der Bericht der WBGU (Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen) nennt drei zentrale Transformationsfelder: Energiesysteme (inklusive Verkehr) Urbane Räume Landnutzungssysteme (Land- und Forstwirtschaft inklusive Waldrodungen) Nach der neolithischen […]
Read More »

Die W- Frage: Wohlstand ohne Wachstum?

Eine erste Feststellung in Tim Jacksons Report „Prosperity without growth? – The transition to a sustainable economy“ ist, dass die globale Wirtschaft heute fünfmal so groß ist wie noch vor 50 Jahren. Ginge die Entwicklung genau so weiter, dann wäre die Wirtschaft im Jahre 2100, 80mal so groß wie heute. Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden […]
Read More »

Engagement. Ein wirklich vielversprechendes Wort und dann klingt es auch noch so schön französisch…

Ausgesprochen wird es [ãgaʒ(ə)ˈmãː], nicht etwa [ɪnˈgeɪʤmənt], denn das wäre Englisch und würde unter anderem ‚Verlobung‘ oder ‚Verabredung‘ bedeuten und darüber sollte nun wirklich an anderer Stelle diskutiert werden. Aber was genau verstehen wir unter Engagement? Was verstehe ich darunter? Ich habe mich hingesetzt und in den Tiefen des weltweiten Netzes gegraben, um mir Klarheit […]
Read More »