Author Archives: Miriam Schauer

Kurzfilm „Good Day Sunshine“ für Ökofilmtour 2018 ausgewählt

Das KMGNE freut sich darüber, dass der Kurzfilm „Good Day Sunshine“ für die Ökofilmtour 2018 ausgewählt wurde. Der Science-Fiction-Spot zeigt ein Ehepaar am Frühstückstisch. Eine trügerische Idylle der Spießigkeit. Die Störung folgt auf dem Fuße. Eine Biene. Künstlich. Die Zeit hat die echte abgeschafft. Träumen Menschen von künstlichen Bienen? Mittels Sarkasmus und einem unbehaglichen Ambiente […]
Read More »

El desarollo sustentable y visiónes del futuro

Bienvenidxs a la exhibición de una artista berlinesa que se dedica al desarollo sustentable y visiónes del futuro. Cuales son los conflictos socio-ambientales que occuren en Berlín? Como sera la situación en 10 años? Y cuales de los Objetivos del Desarollo Sostenible (ODS) y los límites planetarios tienen que ver con los conflictos socio-ambientales de […]
Read More »

“Pienso que en diez años la gente se sentira muy sola” Una conversación sobre los conflictos socio-ambientales en Berlín – ahora y en el futuro.

Berlín es una ciudad popular, moderna y con mucha historia. En general tiene la imagen de ser  bastante desarrollado, avanzado y consciente en temas ecológicos. Durante los días, entre este año y el año nuevo, la gente normalmente se toma tiempo para reflexionar sobre momentos del presente y del futuro. Estos días los usé para […]
Read More »

Phosphor, Vielfalt oder Hunger? Wie wir den Boden in unserem Land nutzen (wollen)

Landnutzung und nachhaltige Entwicklung in ländlich geprägten Regionen   “Ohne den Schutz der Böden wird es nicht möglich sein, eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren, die Erderwärmung unter 2 Grad Celsius zu halten und den Verlust der Biodiversität zu stoppen.” (Bodenatlas, 2015, S. 8)   Ein Kernziel der neuen Entwicklungsziele der UN ist die weltweite Umsetzung […]
Read More »