Category Archives: 2017 | Chile

Bueno… por lo menos, todavía nos queda la utopía

Hoy es domingo y desperté alterada, tuve un sueño… de esos que se te olvidan justo cuando despertaste, pero que sabes que algo estaba resonando mientras lo soñabas, que no te acuerdas si ese despertar fue por miedo, placer, angustia o sobreexcitación. Entonces entré en ese estado, una mezcla de curiosidad con auto-enojo por no […]
Read More »

Destellos; Salidas de Otros tiempos-espacios a las cuestiones contemporáneas

 El espacio es una construcción social y cada tipo de espacio varía en los aspectos que hacen únicos a las sociedades. Así podemos definir que, culturalmente el espacio es la propia concepción -o comprensión de si misma- de una sociedad y que a medida nos desplazamos por la superficie de la tierra, visibilizamos y sentimos […]
Read More »

DiV Santiago: Donnerstag, 12.01.2017

Und bitte: Urbane Aktion in Chile! Der Tag beginnt mit einem ungewohnten Format, der Fishbowl-Diskussion. Drei Akteure besetzen die Stühle in der Runde und stellen ihre praktischen Erfahrungen hin zur Transformation vor. Isabel Araos, die mit „Población Yungay“ ein interdisziplinäres Projekt zwischen Universität und Komune initiiert hat, Felipe Marchant, der bei der Stadtverwaltung in La […]
Read More »

Umweltkonflikte und Bildung für nachhaltige Entwicklung: Internationale Sommeruni in Santiago

Heute ging es zunächst in Form eines Panels um Umweltkonflikte, wobei schon in der anschließenden Diskussion eine Überleitung zum Thema Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung stattfand. Am Nachmittag präsentierten die Arbeitsgruppen der Teilnehmenden auf verschiedenste Art und Weise Zukunftsvisionen für 2050, für die von ihnen gewählten Orte. Der Tag begann im Auditorio Paulo Freire […]
Read More »

Extraktion von Rohstoffen und Umweltaktivismus: Internationale Sommeruni in Santiago

Der 2. Tag begann mit einem Vortrag des Umweltaktivisten Juan Pablo Orregos (Ecosistemas) über die Extraktion von Rohstoffen in Chile. Nach der Mittagspause wurden die Ergebnisse der ersten Gruppenarbeit präsentiert. Anschließend vermittelte die Journalistin Paulina Acevedo (Observatorio Ciudadano) ihre Erfahrungen über Umweltaktivismus.  Juan Pablo Orregos erzählte von seinen Reisen zu und mit Vertretenden verschiedener indigener Gruppen […]
Read More »