Tag Archives: Klimafolgen

Klimafolgen für Deutschland | Online Portal + Broschüre

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat gestern in Berlin auf einer Konferenz die Ergebnisse seiner  regionalen Klimafolgenforschung für Deutschland vorgestellt. Durch die Verknüpfung von regionalen Klimamodellen mit  hydrologischen, landwirtschaftlichen  und Forstmodellen ist es gelungen, für die einzelnen Sektoren Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Forstwirtschaft und Energiewirtschaft abzuschätzen, welche Wirkungen die projizierten Klimaänderungen in den einzelnen Sektoren hervorrufen. Auf einer […]
Read More »

Visionen für das #Leben2052

„Der Klimawandel kommt. Wir spielen mit.“ Wir malen uns die Welt, damit sie uns wieder gefällt! Stürme, Dürren und Überflutung – Das sind die Schlagworte, die mit dem Klimawandel assoziiert werden. Ernstgemeinte Anstrengungen gegen eine weitere Erderwärmung sind nötig, doch es muss auch über Anpassungsstrategien nachgedacht werden. Wie können wir uns eine Welt vorstellen, die […]
Read More »

Durban | Ein fast leeres Paket | A Largely Empty Package

Analyse UN-Klimakonferenz in Südafrika: 16. Dezember 2011, von: Lili Fuhr, Liane Schalatek, Kulthoum Omari, Heinrich-Böll-Stiftung Eine Einschätzung der UN-Klimakonferenz, aufgeteilt in positive Ergebnisse und eine Auflistung der Kernziele, die nicht erreicht wurden. Hier die ausführliche englische Langfassung/english Summary Assessment of the Durban Package  via UN-Klimakonferenz in Südafrika: Ein fast leeres Paket – Klima & Energie […]
Read More »

Bilder zeigen dramatische Gletscherschmelze in Chile

Selbst Experten sind überrascht: In Chile haben Forscher Aufnahmen veröffentlicht, die im Zeitraffer zeigen, wie dramatisch schnell der Gletscher „Jorge Montt“ schmilzt. by Centro de Estudios Científicos Infos in Deutsch: tagesschau.de. In english: Jorge Montt glacier the fastest shrinking in Chile, study finds, the santiago times, written by Veloso Olguin

Durban | Wohlstandsländer verschmutzen Chinas und Indiens Luft

Den Großteil der Emissionen von Schwellenländern verursachen die reichen Staaten. Deshalb verlangen Forscher, den Kohlendioxid-Ausstoß anders zu messen. Von A. Endres, 02.Dez.2011, ZEIT online via Klimakonferenz Durban: Wohlstandsländer verschmutzen Chinas und Indiens Luft | Wirtschaft | ZEIT ONLINE.

Uno-Report |: Menschheit muss mehr Hitzeschocks und Hochwasser verkraften

Dürren, Stürme, Fluten: Extremes Wetter gilt als schlimmste Folge des Klimawandels. Ein am Freitag erscheinender Uno-Report analysiert, mit welchen Katastrophen die Menschheit künftig rechnen muss. Die wesentlichen Daten hat SPIEGEL ONLINE vorab bekommen – sie zeichnen ein widersprüchliches Bild. via Uno-Report zum Extremwetter: Menschheit muss mehr Hitzeschocks und Hochwasser verkraften – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten […]
Read More »