Turn down the Heat | 4° C Erderwärmung und die Folgen

Die Weltbank hat in London den zweiten Teil ihres Berichts „Turn Down the Heat – Climate Extremes, Regional Impacts and the Case for Resilience“ zu den Auswirkungen des Klimawandels vorgestellt. Eine profunde Risikoanalyse zeigt auf, welche dramatischen Folgen eine Erderwärumg um 2°C oder gar 4°C bereits für unsere Generation haben wird.

Nahrungsmittelknappheit und bisher nicht da gewesene Hitzewellen sowie Überflutungen treffen besonders die ärmsten Bevölkerungsgruppen in unseren Partnerländern. Das, was wir bislang dagegen tun, reicht bei weitem noch nicht aus so dass die Erwärmung sogar vier Grad betragen könnte. Wir müssen daher sofort handeln.
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel

Wie bereits der erste Teil wurde der Bericht vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und Climate Analytics erstellt.

Turn down the Heat, June 2013 [pdf]
Turn down the Heat, Nov. 2012 [pdf]