#
archives

All

This category contains 243 posts

Forschung für Transformation – Energiewende lokal umgesetzt

Die Erde und vor allem das Klima wandeln sich. Durch uns – die Menschen. Darum müssen wir etwas tun, und zwar zunächst einmal aufhören, immer mehr klimaschädliches CO2 u.a. bei der Stromerzeugung in die Luft zu pusten. Dieser Aufgabe stellen sich derzeit bereits viele Nationen und vor allem lokale Akteure. Aber wie setzt man solch … Continue reading

Überlegungen zur Anwendbarkeit von SDG 10 auf deutsche Verhältnisse

Goal 10: Reduced Inequalities – Ungleichheit verringern   In 2012 hatten zwölf europäische Länder eine gerechtere Einkommensverteilung als Deutschland; gemessen am Gini-Koeffizienten zur Vermögensverteilung – einer gängigen Messgröße von Einkommensungleichheit. Zwar erscheint der Index der Bundesrepublik im globalen Vergleich relativ human, aber dennoch bewegen wir uns damit innerhalb Europas lediglich im Mittelfeld. Zudem nahm die … Continue reading

Die Workshopleiter der Sommeruniversität 2017 stellen sich vor: Transmedia Storytelling

Giovanni Fonseca, Facilitator von Lernprozessen Hallo! Ich bin Giovanni Fonseca und helfe Lernenden seit 20 Jahren sinnvoller zu lernen. Ich bin ein neugieriger analytischer Beobachter, deswegen lebe ich in einen permanent Lernprozess. Ich liebe es, etwas Neues zu lernen! Ich habe Elektroingenieur studiert, aber immer im Bereich Bildung gearbeitet, insbesondere Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). … Continue reading

Die Workshopleiter der Sommeruniversität 2017 stellen sich vor: Workshop Malen

Christian Kabuß, Maler und Musiker Experimenteller Umgang mit Kunst als gegenüber den Wissenschaften eigenständiger Erkenntnisform: Im Bereich der Malerei selbst geht es mir darum, tätige, mit allen Sinnen, dem ganzen Körper empfundene Wahrnehmung so ursprünglich und tief geschichtet wie möglich in Bildlichkeit umzusetzen. Ausgehend davon kommt es mir in meinen Workshops darauf an, auf Augenhöhe … Continue reading

Die Workshopleiter der Sommeruniversität 2017 stellen sich vor: Workshop Radio/Podcast

Sebastian Schöbel-Matthey Gebürtiger Oranienburger, studierter Berliner, seit 2012 Journalist beim Rundfunk Berlin-Brandenburg und seit Februar 2016 Korrespondent im ARD-Hörfunkstudio Brüssel. Angefangen habe ich als Autor und Infografiker in der Onlineredaktion des rbb und als Reporter beim Inforadio. Die Kombination von alten und neuen Ausspielwegen gehörte für mich von Anfang an zum  Job dazu, auch wegen … Continue reading

Die Workshopleiter der Sommeruniversität 2017 stellen sich vor: Workshop Animation

Human Sharghi Namin Geboren 1980 in Teheran zu Zeiten der Revolution und des ersten Golfkriegs zog Human Sharghi Namin mit seiner Familie zuerst an die US-amerikanische Ost- und dann Westküste. 1987 ging es dann von San Francisco nach Nordrhein-Westfalen. Hier studierte er 2001 an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf Amerikanistik und Beat-Literatur bei Klaus … Continue reading

Deutschland – ein Entwicklungsland – Die SDGs als Zwischenziele zu einer gerechten und nachhaltigen Weltgemeinschaft!

Bei der Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele braucht es nicht nur in Deutschland eine Priorisierung, in der wir verschiedene Ebenen unterscheiden müssen, sondern eine globale. Natürlich ist es wichtig Hunger zu reduzieren, aber was ist hierbei die gemeinsame Basis? Welche Ziele sollten zunächst erfüllt sein, damit andere wirklich ganzheitlich angegangen werden können? Welche sind eher vordergründig … Continue reading

“Neben uns die Sintflut”: Wie können nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster in Deutschland und Europa gefördert werden? (SDG 12)

Die Anforderungen an die deutsche und europäische Politik zur Förderung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster sind gewaltig. Denn in globalisierten „Externalisierungsgesellschaften“ (Lessenich, 2016) ist so gut wie jedes Produkt Teil einer komplexen Wertschöpfungskette, die auf der Logik des Outsourcings und damit der Ausbeutung von Mensch und Natur zum Sonderpreis beruht. Solang nicht nachhaltige Produkte und Produktionsprozesse … Continue reading

Phosphor, Vielfalt oder Hunger? Wie wir den Boden in unserem Land nutzen (wollen)

Landnutzung und nachhaltige Entwicklung in ländlich geprägten Regionen   “Ohne den Schutz der Böden wird es nicht möglich sein, eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren, die Erderwärmung unter 2 Grad Celsius zu halten und den Verlust der Biodiversität zu stoppen.” (Bodenatlas, 2015, S. 8)   Ein Kernziel der neuen Entwicklungsziele der UN ist die weltweite Umsetzung … Continue reading

Recuerdo cuando dije que este invierno…

“Recuerdo cuando dije q este invierno, sería menos frío que el anterior… y aquí estoy, congelándome”  Era lo que sonaba en la cabeza de mi amigo y la mía, la semana pasada, mientras tomábamos un té para pasar el frío terrible que vive la zona central de Chile estos días de otoño. Es así como empezamos … Continue reading

Menu

Archive


Facebook Twitter Youtube soundcloud zotero

Ein Projekt von:

KMGNE   Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
Offizielles Projekt der UNESCO Weltdekade 2013/2014
EuropeAid
Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015 #ArtCOP21

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015
EU Youth in Action | This project has been funded with support  from the European Commission.  This publication [communication] reflects  the views only of the author, and the  Commission cannot be held responsible  for any use which may be made of the  information contained therein.
baresus.net