Klimafolgen für Deutschland | Online Portal + Broschüre

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat gestern in Berlin auf einer Konferenz die Ergebnisse seiner  regionalen Klimafolgenforschung für Deutschland vorgestellt.

  • Durch die Verknüpfung von regionalen Klimamodellen mit  hydrologischen, landwirtschaftlichen  und Forstmodellen ist es gelungen, für die einzelnen Sektoren Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Forstwirtschaft und Energiewirtschaft abzuschätzen, welche Wirkungen die projizierten Klimaänderungen in den einzelnen Sektoren hervorrufen.
  • Auf einer Onlineplattform werden diese Daten demnächst der Öffentlichkeit zugänglich sein.
    Kompakte Informationen über die Klimaprojektionen und sektoralen Klimawirkungen sind nach einem einheitlichen Schema abrufbar und werden in Karten, Diagrammen zu Zeitreihen, Jahresgängen und Häufigkeiten sowie Tabellen veranschaulicht. Vergleiche mit einem Bezugszeitraum sind ebenso möglich wie Vergleiche zwischen verschiedenen Szenarien.

Jetzt ist bereits die Broschüre Klimafolgen für Deutschland mit den wichtigsten Ergebnissen und Hintergrundinformnationen online verfügbar. [pdf]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s