#
archives

Deutsch

This category contains 270 posts

Schöne Neue Welt? – Die Erde und die Nachhaltigkeits-Agenda 2030

von Emily Joy Neumann, Madeleine Porr und Silke Schoenwald Paolo Calleri: “Wo die wilden Kerle spielen” (27.09.2015) Sollte etwa das einzige nachhaltige Ergebnis der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) das persönliche Glücksgefühl gewesen sein, mit dem sich am 25. September 2015 die 193 Staats- und RegierungslenkerInnen in die Arme fielen? Zu widersprüchlich scheinen nämlich … Continue reading

DiV Santiago: Donnerstag, 12.01.2017

Und bitte: Urbane Aktion in Chile! Der Tag beginnt mit einem ungewohnten Format, der Fishbowl-Diskussion. Drei Akteure besetzen die Stühle in der Runde und stellen ihre praktischen Erfahrungen hin zur Transformation vor. Isabel Araos, die mit „Población Yungay“ ein interdisziplinäres Projekt zwischen Universität und Komune initiiert hat, Felipe Marchant, der bei der Stadtverwaltung in La … Continue reading

DiV Santiago: Mittwoch, 11.01.2017

Heute ging es zunächst in Form eines Panels um Umweltkonflikte, wobei schon in der anschließenden Diskussion eine Überleitung zum Thema Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung stattfand. Am Nachmittag präsentierten die Arbeitsgruppen der Teilnehmenden auf verschiedenste Art und Weise Zukunftsvisionen für 2050, für die von ihnen gewählten Orte. Der Tag begann im Auditorio Paulo Freire … Continue reading

DiV Santiago: Dienstag, 10.01.2017

Der 2. Tag begann mit einem Vortrag des Umweltaktivisten Juan Pablo Orregos (Ecosistemas) über die Extraktion von Rohstoffen in Chile.Nach der Mittagspause wurden die Ergebnisse der ersten Gruppenarbeit präsentiert. Anschließend vermittelte die Journalistin Paulina Acevedo (Observatorio Ciudadano) ihre Erfahrungen über Umweltaktivlamia.  Juan Pablo Orregos erzählte von seinen Reisen zu und mit Vertretenden verschiedener indigener Gruppen in … Continue reading

DiV Santiago: Montag, 09.01.2017

Heute war der erste Tag der Sommeruni in Santiago de Chile. Wir, das sind Menschen aus Spanien, Griechenland, Mexiko, Ecuador und Deutschland, werden die kommenden zwei Wochen intensiv mit Menschen aus Chile zu Kultur und Kommunikation für Nachhaltigkeit zusammenarbeiten. Für viele ist es das erste Mal in Chile, bzw. in Südamerika überhaupt. Die Hochschule Universidad … Continue reading

Ein historischer Blick auf die Nachhaltigkeitsziele

Siebzehn Nachhaltigkeitsziele (SDGs) kann man erst einmal als ein ehrgeiziges Vorhaben sehen. Wie können wir sie analysieren, verstehen, umsetzen und erreichen, ohne sie in einen historischen Kontext zu betten? In seinem Vortrag, den Raúl González Meyer im Rahmen der Karnitzer Sommeruniversität 2016 gehalten hat, nimmt er uns auf eine Reise multipler Reflexionen mit, lässt Fragen … Continue reading

Verknüpfungen der feinsten Sorte?

SDGs im Zusammenhang – Ernährung im Fokus Im Jahr 2015 einigten sich die Vereinten Nationen auf 17 Sustainable Development Goals (SDGs), die als Agenda für nachhaltige Entwicklung in allen Länder der Welt umgesetzt werden sollen. Wir haben uns in die Situation der Arbeitsgruppen versetzt, die diese Goals über zwei Jahre lang entwickelten, und drei für … Continue reading

Ist unsere Welt noch zu retten?

Unsere Welt ist bedroht, und die Bedrohungen sind zahlreich. Aber es sind nicht nur Bedrohungen durch Kriege oder Asteroiden, sondern auch – vermeintlich – harmlosere Gefahren, um die wir Menschen uns dringend kümmern müssen. Denn das Klima gerät aus der Balance, mit zerstörerischen Folgen. Ambitionierte Beschlüsse zur Rettung der Erde gibt es mit der 2030-Agenda … Continue reading

Schwachstellenanalyse der Lebensmittelverschwendung am Beispiel einer Wertschöpfungskette in Deutschland

Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Trotzdem werden viele Äpfel weggeschmissen. Woran liegt das? Und wie groß ist das Ausmaß der deutschen Verschwendung von Lebensmitteln?

Containern mit dem Bundespräsidenten

Impressionen der „Woche der Umwelt“ 2016 in Berlin   Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Bundespräsident Joachim Gauck die Woche der Umwelt am 7. Juni im Park von Schloss Bellevue in Berlin. Dabei wurde nicht nur die Frage aufgeworfen, wie wir alle miteinander auf diesem Planeten leben wollen und können, sondern auch, wie wir sie besser machen. … Continue reading

Menu

Archive


Facebook Twitter Youtube soundcloud zotero

Ein Projekt von:

KMGNE   Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
Offizielles Projekt der UNESCO Weltdekade 2013/2014
EuropeAid
Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015 #ArtCOP21

ArtCOP21 – Cultural Programme for Paris Climate 2015
EU Youth in Action | This project has been funded with support  from the European Commission.  This publication [communication] reflects  the views only of the author, and the  Commission cannot be held responsible  for any use which may be made of the  information contained therein.
baresus.net