IPCC 2013: Klimawandel von Menschen verursacht

Wissenschaftlich fundierte Informationen zu politisch relevanten Aspekten des Klimawandels und Handlungsoptionen verspricht der Fünfte Sachstandsbericht Climate Change 2013 des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change).

Die Kernbotschaft  des am 27.09.2013 veröffentlichten Berichts lautet, dass das Klima sich eindeutig weiter verändert hat und dass die Hauptursache hierfür menschliches Verhalten ist.

Eine Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger liegt auf Englisch vor:

Wer es kürzer und anschaulicher möchte, findet einen guten Überblick im Dossier von Kasha Patel: IPCC 2013 climate report in pictures and videos.

Weitere Informationen:
IPCC | Climate Change 2013: The Physical Science Basis
Full report by chapters

IPCC | Working Group 1: The Physical Science Basis
Fact sheets, background etc.

Deutsche Kooridnierungsstellte IPCC
Kernbotschaften, Presserklärung, Links

Dem Bericht “The Physical Science Basis“ werden noch zwei weitere Teilbände folgen: der zweite wird sich mit den Folgen des Klimawandels und Fragen der Anpassung, der dritte mit den Handlungsoptionen zur Vermeidung weiterer Treibhausgasemissionen befassen. Die Veröffentlichung wird für Ende März und Mitte April 2014 erwartet.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s